Tangled Stulpen mit Zopfmuster stricken + kostenlose Anleitung

Eine Kollegin hat mich gebeten ihrer Tochter schön warme Stulpen mit Zopfmuster zu stricken. Ich hatte noch etwas Alpaka Wolle zuhause von einer Strickjacke die ich im Dezember gestrickt hatte und hatte beschlossen die jetzt zu benutzen. Als ich nach kurzem googeln keine passende Anteilung fand dachte ich mir so schwer kann es ja gar nicht sein die Stulpen selber zu entwerfen. Auch um ein bisschen Übung im Anteilung zu schreiben zu bekommen habe ich sie jetzt auch für euch aufgeschrieben.

Grösse: ca 30cm lang, passend für eine ca 35 cm breite Wade

Arbeitsweise: Stets mit doppeltem Faden in Runden stricken

Maschenproben: 17 Maschen and 33 Reihen = 10x10cm im Zopfmuster

Was man alles braucht:

Material: 160g Picchu 100% Alpaca Wolle von Hjertegarn (50g=167m) Farbe 930 (dunkelbraun)

Nadeln: 4,00 mm Knitpro Cubics Nadelspiel Set (andere Marke geht genauso gut)

Zopfstricknadel, oder eine extra Nadel in gleicher oder kleinerer Grösse

Nadel zum vernähen der Fadenenden

How to:

58 Maschen locker anschlagen, gleichmässig auf vier Nadeln verteilen und zur Runde schliessen. Dann 20 Runden im verschränkten Rippenmuster stricken. Also 1 M rechts verschränkt stricken, 1 M links stricken und diese beiden Maschen einfach die ganze Runde lang wiederholen.

Dann die 20. Reihe der Strickschrift stricken und während der Runde an beliebiger Stelle eine Masche verdoppeln also zwei Maschen aus einer Masche herausstricken
(= die Masche zunächst „normal“ abgestrickt, doch nicht von der Nadel fallen lassen. Dann wird die gleiche Masche noch einmal verschränkt, also durch das hinten liegende Maschenglied abgestrickt)

Jetzt sind es insgesamt 59 Maschen. Dann die Strickschrift Reihen 1-20 insgesamt drei Mal stricken

Jetzt sind 81 Reihen gestrickt und als nächstes erneut 20 Runden im verschränkten Rippenmuster stricken. (In der ersten Runde zwei Maschen rechts zusammenstricken damit es wieder 58 Maschen werden)

Dann die Maschen abketten und Fadenenden vernähen.

Die zweite Stulpe genauso stricken.

Wasch und spann die Stulpen.

PS. Falls du die Grösse/Breite der Stulpen anpassen willst, wähle grössere/kleiner Nadeln. Es ist auch ganz einfach dem Zopfmuster extra Maschen hinzuzufügen indem man zwischen 11. und 12. Masche der Strickschrift einfach noch mit mehreren Maschen das Rippenmuster strickt. Man muss nur darauf achten dass die Anzahl der Extramaschen eine gerade Zahl ist.

Wünsche Euch viel Spass mit dieser Anleitung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.