Mein Herbst startet in einer rostfarbenden Häkeljacke

Mein vorheriger Post liegt jetzt schon eine Weile zurück aber das heißt nicht dass ich in der letzten Zeit nicht auch an Allerlei gearbeitet habe. Mein Kalender war ein wenig zu voll und ich hatte einfach nicht die Gelegenheit mich in Ruhe hinzusetzten und meine Projekte zu dokumentieren.

Jetzt würde ich euch gerne mein neustes Projekt vorstellen. Es ist eine Häkeljacke die ich hauptsächlich nach der englischsprachigen Anleitung Day Date Crochet Sweater von Make & Do Crew angefertigt habe. Die kostenlose Anleitung ist über folgenden Link zu finden:

https://makeanddocrew.com/day-date-easy-crochet-sweater-pattern/

Jess von Make & Do Crew hat auch ein ganz tolles Video zu ihrer Anleitung gemacht. Das Video ist wirklich sehr hilfreich und super überschaulich:

https://www.youtube.com/watch?v=JLu66NKsDDE

Die Häkeljacke wird aus zwei gehäkelten Sechsecken zusammengestellt. Wenn man die Sechsecken richtig faltet und zusammennäht ergeben sie die Basis für diese Jacke. Für meine Jacke habe ich die Ärmel einiges enger gehäkelt und auch eine kleinere Häkelnadel (3,5 mm) benutzt als in der Originalanleitung. Als Garn habe ich die Cotton Merino Wolle von Drops gewählt, die eine Mischung aus Merino- und Baumwolle ist. Die von mir gewählte rostfarbene Wolle trägt den Farbcode 25.

Drops Cotton Merino Uni Colour ist ein superwash Garn, 50% Wolle, 50% Baumwolle

Insgesamt habe ich circa 600 g der Wolle für meine Jacke der Größe XS/S gebraucht

In der Originalanleitung hat mich vor allem die Konstruktion der Häkeljacke inspiriert und ich bin mir sicher dass ich eine ähnliche Arbeitsweise auch in der Zukunft benutzen werde.

Dieses Foto stellt die Konstruktion der Häkeljacke da

Ich finde auch dass die Jacke von Hinten gelungen ist und finde die grafischen Linien schön.

So sieht die Rückseite der Jacke aus

Am Schluss habe ich mich dafür entschieden die Taschen wegzulassen damit die einfache Linien der Jacke besser zur Geltung kommen.

Ich habe schon einige neue Gedanken dazu wie ich diese Sechseck-Technik noch so benutzen kann. Und hoffe ich habe bald Zeit sie zu verwirklichen. Ich wünsche euch einen schönen Herbst!